Das Projekt EBL_CON ist in Zusammenarbeit mit den Partnern

- Loss Datensysteme (Hr.Loss)

- Datensysteme Nord (Hr.Vahrenhold)

entstanden. Es handelt sich hierbei um ein Hilfsprogramm, mit dem Hausärzte einen vereinfachten Abgleich mit ihrer Krankenkasse vornehmen können. Dieser Abgleich ist nicht mit jeder Krankenkasse möglich.

Für Einzelheiten sprechen Sie bitte mit Hr.Loss Tel. 0421/171601 oder mit Hr.Vahrenhold 0170/7718858.


Die aktuellste Version von dem Software-Tool EBL_CON.EXE kann hier heruntergeladen werden.

eblconrar.exe [1.513 KB] Stand: 15.09.2011 20:58 Uhr

Die DEMO-Version erlaubt die Auswertung von 10 Patienten.


Häufig gestellte Fragen:
1.) Bei der Auswertung werden plötzlich wieder so viele Patienten und Diagnosen angezeigt.
Handelt es sich um einen Programmfehler?

==> Nein. In allen bisherigen Fällen wurde eine falsche Selektion im HZV-Portal vorgenommen.

2.) Obwohl eine gültige Lizenz vorhanden ist, wird beim Import der Datei von der Lizenz auf eine Demo-Version umgeschaltet. Warum?

==> Bitte prüfen, ob die Praxis mehr als eine Betriebsstättennummer hat. Bei diesem "Fehler" gibt es oft eine zweite oder sogar dritte Betriebsstättennummer.