Herzlich Willkommen beim GOP-ICD-Suchprogramm


Aktuelles Programmupdate
Stand: 26.11.2017 12:58 Uhr

eblgoprar.exe [8.278 KB]


< < < Getestet mit Windows 10 > > >




Für eine Nutzung in der Praxis setzen Sie sich bitte mit

W. Loss Tel. 0421/171601 Mobil: 0170/9048256 eMail: loss-datensysteme@t-online.de

in Verbindung.

Er wird Ihnen die weitere Vorgehensweise erklären und Sie unterstützen und betreuen.


Gemäß der Vereinbarung zur hausärztlichen Versorgung werden relevante ICD nach einer eigenen Versorgungs- und Vergütungsstruktur vergütet. Die Suche nach den relevanten ICD wird in den meisten Praxen manuell durchgeführt. Oft werden dabei auch ICD übersehen oder sie stimmen nicht mit der Abrechnung überein. Dies alles abzugleichen fordert einen hohen Zeitaufwand. Hinzu kommt, daß dies jedes Quartal aufs neue erfolgen muß.

Um hier das Controlling effizienter zu gestalten, wurde von Anwendern für Anwender dieses GOP-ICD-Suchprogramm entwickelt. In übersichtlicher Excel-Darstellung erhalten die Anwender eine Übersicht über die einzuschreibenden Patienten, sowie eine Liste der zu übertragenden ICD. Als Ergänzung wird auch eine Liste des zu erwartenden Honorars ausgegeben.

Dies alles ist als Arbeitserleichterung für die Arztpraxis gedacht. Es entbindet aber nicht von der Sorgfaltspflicht im Umgang mit den Daten und dem Versorgungsvertrag allgemein.

Das GOP-ICD-Suchprogramm kann als "eblgoprar.exe" von dieser Seite heruntergeladen werden. Ohne dazugehöriger Lizenz ist es nur als DEMO-Version nutzbar. Es erlaubt dann nur die Auswertung von 10 Patienten, um die Vorgehensweise des Programms kennenzulernen.

Die hier bereitsstehende Version wird aktualisiert, sobald Ergänzungen oder Neuerungen vorhanden sind.




Nachrichten an EDV-Beratung Lippert

Vorname
Nachname
E-Mail *
Nachricht
 
Sicherheitscode
Sicherheitscode wiederholen *